Leistungen

 

Was kann das Arbeitsmedizinische Zentrum Reinbek/Glinde e.V. für Sie leisten?

Wir übernehmen die betriebsärztliche Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz und den jeweils gültigen Unfallverhütungsvorschriften für die Mitgliedsunternehmen.

 

Beratung von Arbeitgebern, Mitarbeitern, Betriebsrat zur: 

 

  • ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsverfahren
  • Auswahl und Erprobung und Anwendung von Schutzausrüstungen

  • Gefährdungs- und Belastungsbeurteilung

  • Bildschirmarbeitsplatzanalyse

  • Organisation der Ersten Hilfe

  • Integration schwerbehinderter Mitarbeiterinnen

  • Sozialmedizin, z.B. zur Wiedereingliederung von Leistungsgewandelten nach schwerer Erkrankung

  • medizinischen Vorsorge für berufliche Fernreisen

  • Etablierung betrieblicher Gesundheitsförderungsprogramme

  • Einführung und Pflege von Systemen zum Arbeitsschutzmanagement

 

Allgemeine und spezielle arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach staatlichem und berufsgenossenschaftlichen Regelwerk:

 

  • G1.1, G1.2, G1.3, G2, G4, G8, G9, G15, G20, G23, G24, G25, G26, G27, G29, G30, G33, G36, G37 (BildschrbV), G38, G39, G40, G41, G42 (BioStoffV), GesBergV, H2, H8, H9, H10 Untersuchungen

  • Untersuchungen nach Röntgen- und Strahlenschutzverordnung

  • Untersuchungen nach Fahrerlaubnisverordnung einschliesslich erweiterter Sehtestung und leistungspsychologischer Diagnostik (Personenbeförderung)

  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

  • Untersuchungen nach dem Arbeitszeitgesetz

  • Untersuchungen im Rahmen von innerbetrieblichen QM-Systemen oder GMP-Anforderungen

  • Biomonitoring von schadstoffexponierten Personen

 

Allgemeine Untersuchungen und Beratungen:

 

  • Einstellungsuntersuchungen

  • Verkehrsmedizinische Begutachtung

  • Individuelle Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitsberatung

  • Impfsprechstunden

  • Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz

 

Orientierende Messungen von:

 

  • Lärm

  • Beleuchtung

  • Klimaparametern

  • Luftschadstoffkonzentrationen

 

 

Print Friendly