Das AMZ

Das Arbeitsmedizinische Zentrum Reinbek/Glinde e.V.

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind ein zentraler Baustein für erfolgreiche Unternehmen. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Bereits 1975 haben sich Arbeitgeber der Region zusammengeschlossen und das Arbeitsmedizinische Zentrum Reinbek/Glinde e.V. gegründet. Dieser Verein ist als Einrichtung seiner Mitglieder nicht gewinnorientiert, sondern soll eine optimal an die Bedürfnisse der Unternehmen und deren Beschäftigte angepasste arbeitsmedizinische Betreuung gewährleisten. Der Verein erhebt für seine Arbeit einen Beitrag, der von den Mitgliedsunternehmen auf der jährlichen Mitgliederversammlung selbst festgelegt wird. Der Mitgliedsbeitrag richtet sich nach der Zahl der Mitarbeiter jedes Mitgliedsunternehmens.

Das AMZ erbringt für seine Mitglieder alle Leistungen, die nach den gegenwärtigen Rechtsvorschriften in Bezug auf die Arbeitsmedizin gefordert werden. Es wirkt als überbetrieblicher arbeitsmedizinischer Dienst, die Ärzte des AMZ werden von den Mitgliedsfirmen als Betriebsärzte bestellt. Es werden die geforderten Untersuchungen der Mitarbeiter nach berufsgenossenschaftlichen und staatlichen Rechtsvorschriften durchgeführt. Es liegen dazu alle relevanten Ermächtigungen und die entsprechende apparative Ausstattung vor.

Arbeitsmedizin ist Vorsorgemedizin. Der Schwerpunkt der Prophylaxe liegt naturgemäß in der Beratung zur Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeiter durch möglichst gesunde Arbeitsbedingungen und gesundheitsgerechte Verhaltensweisen. Dazu sind wir die kompetenten Ansprechpartner für unsere Mitgliedsfirmen und deren Mitarbeiter.

Selbstverständlich können wir für unsere Mitglieder auch über die vorgeschriebenen Mindeststandards hinausgehenden Service für die Gesundheit am Arbeitsplatz erbringen. Ob im Unternehmen die Etablierung eines Arbeitsschutzmanagementsystems, Massnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, spezielle Check-Up Untersuchungen, Impfaktionen oder die individuelle Wiedereingliederung von leistungsgewandelten Mitarbeitern anstehen, wir werden unsere Mitgliedsfirmen in all diesen Bereichen qualifiziert unterstützen.

Da wir als regionaler Dienstleister tätig sind, liegt unsere Stärke auf der Betreuung „vor Ort“. Die enge Zusammenarbeit mit allen betrieblichen Akteuren des Arbeits- und Gesundheitsschutzes ist uns ebenso wichtig wie die direkte Präsenz für Mitarbeiter und Führungskräfte. Nur so können nach unserer Auffassung die betrieblichen Bedürfnisse optimal umgesetzt werden.

Print Friendly